KULTURHAUPTSTADT BERLIN! WOHNUNG KAUFEN IN KREUZBERG

Kultur und Vielfalt in jedem Bezirk

An einem regnerischen Tag kulturelle Angebote schnuppern? In Berlin gibt es über 180 Museen, rein statistisch aber nur 106 Regentage im Jahr – es wird also ein quasi unmögliches Unterfangen, alle Museen an regnerischen Tagen zu besuchen. Darüber hinaus bietet die Stadt mit verschiedenen UNESCO-Standorten wie der Museumsinsel und diversen Wohnsiedlungen, zwei großen Zooanlagen und drei Opernhäusern genügend weitere Vielfalt. Nicht zu vergessen die unzähligen kleinen Galerien, Nachbarschaftstheater und Straßenmusiker, die für eine kulturelle Bereicherung rund um die Uhr sorgen.

Berlin ist nicht nur kulturell eine Hauptstadt der Superlative. Mehr als 3,6 Millionen Menschen leben auf 892 Quadratkilometern, die sich auf zwölf Bezirke verteilen, die noch einmal in 96 Ortsteile unterteilt sind. Die Vielfalt der einzelnen Bezirke lässt sich auch nach Jahren nur erahnen. Ob gut bürgerlich situiert im Westen, rebellisch in Kreuzberg oder idyllisch verspielt im Prenzlauer Berg – jeder findet seinen zu den Lebensumständen passenden Bezirk.

Wohnung kaufen Kreuzberg – der lebendigste Bezirk

Die Hauptstadt Deutschlands zieht junge Menschen auf Grund der renommierten Hochschule und Universitäten an, die zu den wesentlichen Standortfaktoren der Wirtschaft zählt. Berlin gilt als aufstrebende Stadt für Start-Ups, aber auch namenhafte Wirtschaftsinstitutionen locken die Fachkräfte von morgen. So steigt die Zahl der Erwerbstätigen seit den Nullerjahren stetig an und die Arbeitslosenquote erreichte zuletzt ihren niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Der boomende Tourismus lockt jährlich Millionen Menschen an. Die Stadt rangiert mit London und Paris auf den vordersten Plätzen als bevorzugte Reisestadt in Europa.

Reisen innerhalb und aus Berlin heraus ist so komfortabel wie ein Spaziergang zum nächstgelegenen Park. Die Hauptstadt gilt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt besonders für Züge, die zwischen West- und Osteuropa verkehren. Innerstädtisch kann der Berliner sich über 15 S-Bahn-, zehn U-Bahn-, 22 Straßenbahn- und 150 Buslinien freuen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl öffentlicher Nahfährlinien und zwei aktive Flughäfen, die dafür sorgen, dass Geschäftsreisende und Urlauber gleichermaßen ihre Destinationen bequem erreichen.

Die Voraussetzungen Berlins, ihren Status als Weltstadt zu behaupten, stehen sehr gut, was sich auch in der stetig steigenden Zahl an Zuzüglern zeigt. Die wirtschaftliche Stärke der Stadt spiegelt sich außerdem in den gestiegenen Miet- und Kaufpreisen für Wohnungen wieder, womit sich ein Blick auf die Metropole als Investmentstandort lohnt.

Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Immobiliennewsletter
Immobiliennewsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand & erhalten Sie die aktuellen Immobilieninformationen per E-Mail.

https://www.accentro.de/newsletter/